Deutschsprachiges Management

Rupprecht Queitsch

Rupprecht Queitsch

 

General Manager

General Manager des neuen Flaggschiffs der Marriott Kette in Dubai ist der in München geborene Rupprecht Queitsch, ein sehr erfahrener Hotelier, der schon seit langen Jahren international tätig ist. Rupprecht Queitsch begann seine Hotelkarriere bereits 1971 und sie führte ihn von Zürich auf die Bermudas und weiter nach Toronto und Montreal. Es folgten  Rochester, New York sowie Washington, DC. Während dieser Zeit hatte er eine Vielzahl von Positionen inne. Er ist für Marriott International seit dem Jahr 1986 tätig und absolvierte zuerst eine Reihe von Task Force Einsätzen, bis er 1987 das Amsterdam Marriott als Resident Manager eröffnete und dann zwei Jahre später  zum General Manager im Hamburg Marriott befördert wurde. Seitdem war er General Manager im New York Marriott Financial Center Hotel in New York City und eröffnete als Cluster General Manager das Prag Marriott Hotel und die Marriott Executive Apartments Prag. Im Jahr 2003 eröffnete er das Berlin Marriott Hotel in Deutschland und anschließend zog es ihn 2004 als General Manager ins Paris Marriott Champs Elysees. Im Jahr 2006 wurde er zum General Manager des Paris Marriott Rive Gauche Hotel und Convention Center, wo er verantwortlich war für das Rebranding und die Neupositionierung dieses hochkarätigen 757-Zimmer-Hotels.

 

 

Thomas Rebler

Thomas Rebler

 

Culinary Director

Director of Culinary ist Thomas Rebler und in dieser Position verantwortlich für alles was mit Lebensmitteln im JW Marriott Marquis Dubai zu tun hat. Thomas Rebler ist Österreicher und hat in seiner Heimat die klassische vierjährige Koch-Ausbildung.

Seine Leidenschaft ist authentisches, „handwerkliches“ und einfaches Essen und so lautet sein Motto: Reine Zutaten mit Sorgfalt und Können zubereitet – und fertig gestellt mit Liebe zum Detail.

In seiner vorherigen Rolle im kulinarischen Corporate Marriott-Team führte Thomas globale kulinarische Initiativen in der Forschung und Entwicklung von gezielten Programmen für alle Marriott Brands durch.
Während dieser Zeit war er maßgeblich an der Einführung der Marriott CookSmart Strategie und der Chefs ‘Excellence Ausbildung für über 100 Executive Chefs der Compnay beteiligt. Davor war er als Executive Chef des JW Marriott Hong Kong, des Flaggschiffs des Unternehmens im asiatisch-pazifischem Raum und des Renaissance Inya Lake Hotels in Yangon, Myanmar tätig.